Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-16:00 Uhr
So 13:00-19:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Deutschland Startet - Die Initiative für Existenzgründer
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können.

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.





DatenschutzIhre Daten sind sicher nach
§4 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Das Förderprogramm unternehmensWert Mensch startet nach einer erfolgreichen Modellphase nun bundesweit. In 95 Erstberatungsstellen können KMUs ihre Förderfähigkeit und ihren personalpolitischen Handlungsbedarf prüfen lassen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, eine geförderte Beratung in Anspruch zu nehmen.

Wer und wie wird gefördert?

Die geförderte Prozessberatung richtet sich in erster Linie an kleine und mittelständische Unternehmen, die häufig nicht über die notwendigen Mittel verfügen, eine langfristig angelegte Personalstrategie zu entwickeln. Das Grundprinzip des Programms lautet: „Hilfe zur Selbsthilfe“. Im Betrieb sollen Motivation, Gesundheit und Innovation prägende Elemente der gelebten Unternehmenskultur werden.

Je nach Unternehmensgröße können 50 – 80% der Beratungskosten übernommen werden. Finanziert wird das Förderprogramm durch starke Partner wie das Bundesministerium für Arbeit und Soziales sowie dem Europäischen Sozialfonds.

Der Hintergrund

Ein Blick in die mittelständische Zukunft zeigt, dass einige Herausforderungen bevorstehen: Demografischer Wandel sowie der Nachwuchs- und Fachkräftemangel stellen kleine und mittelständische Unternehmer vor personalpolitische Schwierigkeiten. Hier möchte das Förderprogramm unterstützend eingreifen:

Gemeinsam mit professionellen Prozessberatern werden moderne, mitarbeiterorientierte Personalstrategien entwickelt.

Der Ablauf

Die Beratung findet dabei in drei Schritten statt: Zunächst wird in einer kostenlosen Erstberatung der Handlungsbedarf analysiert und die Fördermöglichkeiten besprochen. Die anschließende Prozessberatung findet dann direkt vor Ort im Unternehmen statt. Bis zu zehn Tage stehen hierfür zur Verfügung, die innerhalb von 9 Monaten in Anspruch genommen werden müssen. Nach einem halben Jahr werden im abschließenden Ergebnisgespräch die Erfahrungen und Erfolge reflektiert und weitere Schritte geplant.

Konkret wird in vier verschiedenen Handlungsfeldern angesetzt: Personalführung, Chancengleichheit und Diversity, Gesundheit sowie Wissen und Kompetenz. Hier werden passgenaue Konzepte und Maßnahmen für eine effektive und erfolgreiche Personalpolitik entwickelt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gründerwissen

Gründerwissen:

Ein eigenes Unternehmen zu gründen ist komplex. Sie möchten daher einen speziellen Begriff nachschlagen? - Mit unserem Glossar kein Problem: Hier finden Sie alle wichtigen Begriffe dieses Fachgebietes übersichtlich sortiert und in verständlichen Worten erklärt.

>> Auf zum Lexikon für Gründer!

Letzter Gründerwissen-Beitrag: BAFA-Förderung für Unternehmensberatungen

Kostenlose telefonische Erstberatung

Holen Sie sich Unterstützung von einem zertifizierten Gründungsberater, mit dem Sie die Förderprogramme beantragen. Wir suchen für Sie den passenden Berater in Ihrer Region.

>> Berater finden